Nachhaltigkeit

Als marktführendes Unternehmen ist sich ENKCO seiner gesellschaftlichen Verpflichtung sehr bewusst. Deshalb haben Nachhaltigkeit und Umweltschutz bei uns hohe Priorität und ist ENKCO immer auf der Suche nach neuen Verfahren, die unsere Herstellungsprozesse noch nachhaltiger machen. Dabei können wir nicht nur bis zum Tellerrand unseres eigenen Unternehmens blicken. Damit wir unsere selbst gesetzten Ziele erreichen können, bedarf es immer häufiger einer Zusammenarbeit mit anderen Parteien in der Fertigungskette.

Energieeffizenz in der Produktion
Die Herstellung unserer Produkte benötigt Energie, dennoch sind wir immer bemüht, die Auswirkungen auf die Umwelt so gering wie möglich zu halten. Dafür ist ein reibungsloses und effizientes Funktionieren sämtlicher Fertigungsabläufe unerlässlich. So optimieren wir schon seit Jahren fortwährend unsere Prozesse, wodurch wir unseren ökologischen Fußabdruck um zwei Prozentpunkte verringern konnten.

Auch sind wir unablässig auf der Suche nach noch nachhaltigeren Lösungen, Bemühungen, die wir auch in den kommenden Jahren fortsetzen werden. Dabei stützt sich unsere CSR-Politik sich auf die folgenden vier Schwerpunktbereiche:

1. Optimierung der Produktionsprozesse.
2. Nachhaltigkeit durch die gesamte Ketten.
3. Produktion gesunder Lebensmittel.
4. Investition in unsere Mitarbeiter.

Vrije uitloop kip

Ethisch verantwortbare Produkte
Immer mehr Konsumenten entscheiden sich für einen bewussten Lebensstil. ENKCO möchte sie dabei unterstützen, indem es sein Sortiment anpasst. Unsere Produktentwickler sind ständig auf der Suche nach neuen Lösungen, wie sich ethische Grundsätze in schnell zuzubereitende Fleisch- und Eiprodukte umsetzen lassen. Wir halten die Entwicklungen auf diesem Gebiet genau im Auge, um so frühzeitig auf Veränderungen reagieren können. So können wir schnell neue gesellschaftliche Trends aufgreifen, unabhängig davon, ob diese in den Bereichen Gesundheit, Tierwohl oder Nachhaltigkeit auftreten. Nachstehend finden Sie eine Übersicht der Entwicklungen, auf die wir uns verstärkt konzentrieren:

  • Transparenz: Sämtliche unserer Produkte weisen eine kurze und verständliche Auflistung ihrer Inhaltsstoffe auf, damit der Konsument immer weiß, was er kauft bzw. was das jeweilige Produkt enthält.
  • Die Verringerung von E-Nummern („Clean Label“).
  • Wir bieten stets mehr Produkte an, die weniger Salz und gesättigte Fettsäuren enthalten.
  • Bislang bezogen wir für unsere Fertigung Eier aus Bodenhaltung, seit Kurzem haben wir die Produktlinien ENKCO Eiprodukte und Omeletts komplett auf Eier aus Freilandhaltung umgestellt
  • Stets mehr Produkte aus Fleisch aus der Region
  • Stets mehr Produkte mit einem Qualitätssiegel, wie z. B. das Tierschutzsiegel „Beter Leven“.

MVO-Aufsatz ENKCO
Corporate Social Responsibility ist mehr als ‚nur‘ die nachhaltige Produktion. Unsere CSR-Politik basiert auf einer sinnvollen Ausarbeitung der 3 Ps: People, Planet, Profit.

Lesen Sie hier der MVO-Aufsatz (Niederländisch).